Home Rund um Hotels Anantara Hotel Budapest im Dezember 2021 eröffnet
Anatara Hotels

Anantara Hotel Budapest im Dezember 2021 eröffnet

von Marc Schnerr

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Das Anantara Hotel Budapest öffnet seine Tore. Die Anantara Hotels, Resorts & Spas setzen ihre Expansion fort und eröffnen mit dem Anantara New York Palace Budapest Hotel, einem ehemaligen Boscolo Hotel, das erste Haus in Osteuropa. Das historische Gebäude ist eine architektonische Hommage an den Glamour der Jahrhundertwende und lässt diesen mit zeitgemäßem Luxus verschmelzen. Von dem renommierten Architekten Alajos Hauszmann entworfen, begrüßt der Palast seit 1894 Gäste auf dem eleganten Erzsébet Krt Boulevard im Stadtteil Pest. Die 185 Zimmer und Suiten sind mit zahlreichen Antiquitäten und Kunstwerken ausgestattet. Als Herzstück des Hauses gilt das edle New York Café, wo bereits Künstler, Schriftsteller und Intellektuelle von Rang und Namen ein und aus gingen.

Als Teil des Wandels vom Fünf-Sterne-Hotel zum luxuriösen Anantara sind bis Frühjahr 2022 die Renovierung der Lobby und Zimmer sowie die Fertigstellung des neuen White Salons, einem glamourösen Restaurant mit klassisch-ungarischen Köstlichkeiten, geplant. Es folgt die Eröffnung des hauseigenen Anantara Spa. Hier kommen Ruhesuchende in vier Behandlungsräumen in den Genuss vielfältiger Anwendungen, die das Beste der thailändischen Heilkunst mit den traditionellen Budapester Thermalbädern vereinen. Eine Sauna, ein Dampfbad und ein 15 Meter langer Pool laden ebenfalls zum Erholen ein. Das Anantara New York Palace Budapest Hotel befindet sich rund 20 Fahrminuten vom internationalen Flughafen Budapest entfernt.

Anantara Hotel Budapest: Was kostet die Übernachtung?

Der Übernachtungspreis beginnt bei 200 Euro für zwei Personen in einem Deluxe Doppelzimmer inklusive Frühstück. .

Anantara Hotel Budapest: Andras Wolf wird Küchenchef

Küchenchef Andras Wolf und sein Team zeichnen für das kulinarische Wohl der Gäste verantwortlich. Das bekannte New York Café mit seinen beeindruckenden Fresken und venezianischen Glaskronleuchtern verwöhnt Feinschmecker mit einem Fine-Dining-Menü und klassischer Musikbegleitung. Im Deep Water Room gibt es Frühstück und All-Day-Dining, während das Atrium extravagante Cocktails und leichte Snacks offeriert. Die Poet Bar komplettiert das Angebot mit einem besonders intimen Flair.

Das erste Hotel der thailändischen Hotelgruppe in Ungarn ist idealer Ausgangspunkt für einen Städtetrip und entspannter Rückzugsort zugleich. Gemeinsam mit den Anantara Gurus machen sich Urlaubende in einem alten VW Samba Wohnmobil auf die Suche nach den besten Fotospots der Stadt oder begeben sich auf eine romantische Donaufahrt. Weitere Aktivitäten rund um die Volkskunst der ungarischen Matyo, Besuche bei lokalen Künstlern und die Herstellung von Palinka, einem traditionellen Brandy stehen ebenfalls auf dem Programm.

Anantara Hotel Budapest: Kann man dort feiern?

Für Veranstaltungen aller Art eignet sich der elegante Ballsaal für bis zu 550 Gäste ebenso wie kleinere, private Räumlichkeiten mit kunstvollen Details und majestätischer Innenausstattung sowie elegante Konferenzmöglichkeiten, gestaltet von Iosa Ghini.

2022 setzen die Anantara Hotels, Resorts & Spas ihre Expansion in Europa fort. Es folgen die Eröffnungen renommierter Hotels unter Anantara-Flagge in Amsterdam, Nizza und Dublin und ergänzen die bestehenden Häuser Anantara Vilamoura Algarve Resort im Süden Portugals, Anantara Villa Padierna Palace in Marbella, Spanien sowie Anantara Palazzo Naiadi Rome in Italien.

Anantara Hotel Budapest: Das muss man wissen

Seit Jahrhunderten stellen die Menschen in Thailand ein Gefäß mit Wasser vor ihre Häuser, als Erfrischung für vorbeigehende Reisende. Der Name Anantara leitet sich von einem alten Sanskrit-Wort ab und bedeutet “grenzenlos“, als Symbol für die herzliche Gastfreundschaft und einmalige Erlebnisse, die Kernziele der Anantara Gruppe. Vom üppigen Dschungel und einsamen Stränden bis hin zu Wüsten und Metropolen – derzeit verfügt die Gruppe über mehr als 40 Häuser in Thailand, auf den Malediven, in Indonesien, Vietnam, Sri Lanka, Oman, Portugal, Spanien, Italien, China, Kambodscha, Mosambik, Sambia, Tunesien, Katar und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Weitere Resorts folgen in Asien, Europa und im Nahen Osten. www.facebook.com/anantara, | Twitter und Instagram: @anantara_hotels

Über Minor Hotels – dazu gehört das Anantara Hotel Budapest

Minor Hotels (MH) ist als Eigentümer, Betreiber und Investor von aktuell 517 Hotels, Resorts, Camps und Serviced Suites tätig. Neben den eigenen Marken Anantara, AVANI, Tivoli, Oaks, M Collection, NH Collection, NH Hotels, nhow sowie Elewana entwickelt und betreibt das in Thailand ansässige Unternehmen Marken wie Marriott, Four Seasons, St. Regis, Radisson Blu und Minor International. Durch den Erwerb der NH Hotel Group im Oktober 2018 verfügt MH über Hotels in 53 Ländern – darunter Asien, der Nahe Osten, Afrika, der Indische Ozean, Europa, Nord- und Südamerika sowie Australien. Mit der Eröffnung neuer Häuser der bestehenden Marken und strategischen Übernah¬men setzt MH die Expansion weiter fort. Mehr Informationen finden sich online unter www.minorhotels.com
¬

Das könnte auch interessant sein

...keine News & Aktionen mehr verpassen!

...oder Folge uns in den sozialen Medien