Home Fernreisen Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

von Anne von Heydebrand

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Die 15 schönsten Strände der Welt und laden zum Träumen ein. Denn was gibt es Schöneres als an einem weißen Sandstrand zu entspannen, morgens vom Meeresrauschen geweckt zu werden oder durch die Dünen zu spazieren. Ein Strandurlaub ist die perfekte Gelegenheit, um die Seele baumeln zu lassen und dem Alltag zu entfliehen.

1. Boracay White Beach, Philippinen

tzoo.hd .98759.0.1071895.Boracay White Beach Philippines
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Boracay White Beach, der „weiße Strand“, ist dank des flachen und ruhigen Wassers perfekt für diejenigen, die gerne schwimmen. Der fast fünf Kilometer lange Strand gilt als einer der beliebtesten der Insel Boracay. Strandaktivitäten, Restaurants, Hotels und Nachtleben befinden sich in der Nähe.

Anreise: Um auf die Insel Boracay zu reisen, nehmen Sie einen Inlandsflug ab Cebu, Manila oder Bohol nach Caticlan. Bereits im Flieger können Sie Tickets für die Überfahrt zur Nachbarinsel erwerben.

2. Navagio Bucht, Griechenland  

tzoo.hd .98759.0.1071894.Navagio Greece
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Traumhafte Buchten und malerische Strände gibt es in Griechenland viele. Ganz besonders ist die Navagio Bucht auf der Insel Zakynthos. Umringt von steilen Felsen ist der Strand nur vom Wasser aus erreichbar. Wenn die hohen Sandsteinmassive erst einmal mit dem Schiff umfahren sind, eröffnet sich ein Panorama wie aus einem Gemälde: strahlend blaues Wasser und weißer Sand. Ein altes Schiffswrack vervollständigt den Blick, fast scheint es dort absichtlich abgestellt worden zu sein.

Anreise: Vom Flughafen Zakynthos fahren Sie etwa 50 Minuten zum Aussichtspunkt auf den Klippen. Um an den Strand selbst zu gelangen, buchen Sie eine der zahlreichen Touren mit dem Schiff.

3. Railay Strand, Krabi, Thailand

tzoo.hd .98759.0.1071911.Railay Beach Thailand
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Traumstrand mit spektakulärer Aussicht: Die hohen Felsen mitten im Meer sind weltbekannt und für Kletterer ein besonderes Highlight. Auch zur anderen Seite, zum Landesinneren, werden Urlauber mit einem traumhaften Ausblick belohnt. Hier steigen hohe, dicht bewachsende Kalksteinformationen hervor. Die traditionellen Langheckboote runden das Panorama ab. Es fühlt sich fast so an, als würde man sich an einem Filmset befinden.

Anreise: Der Strand liegt auf der Halbinsel Railay und kann nur mit dem Boot erreicht werden. Am besten reisen Sie über den Ort Ao Nang an, dieser liegt nur 30 Kilometer vom Flughafen Krabi entfernt.

4. La Pelosa, Sardinien, Italien

tzoo.hd .98759.0.1071909.Sardinia Italy
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

An der nordwestlichen Spitze Sardiniens befindet sich ein atemberaubender Strand mit glasklarem Wasser: Die Bucht La Pelosa. Felsformationen und immergrüne Büsche runden das Panorama ab. Die schönsten Fotos macht man hier am besten zur Mittagszeit, wenn die Sonne direkt auf das Wasser einstrahlt. Das Blau ist bei passendem Wetter so intensiv, dass es schon fast surreal wirkt.  

Anreise: Sie können mit dem Auto zum Strand fahren. Vom Flughafen Alghero auf Sardinien fahren Sie gerade einmal 45 Minuten. Tipp: Meiden Sie die Hochsaison, denn der 330 Meter lange Strand ist bei Einheimischen und Touristen kein Geheimtipp mehr.

5. Anse Source D’Argent, La Digue, Seychellen

tzoo.hd .98759.0.1071904.Anse Source DArgent Seychelles
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Die Seychellen sind die Traumdestination für Flitterwochen. Das flache Wasser, das türkisblaue Meer, der weiße Sand und die imposanten Granitfelsen scheinen fast zu schön um wahr zu sein. Am fotogensten ist der Strand Anse Source d’Argent. Ruhesuchenende entspannen im Schatten der Palmen und genießen die traumhafte Aussicht.

Anreise: Mit dem Speedboot fahren Sie ab Mahe oder Praslin etwa eine Stunde auf die Insel La Digue. Ab Praslin fahren Sie nur 15 Minuten mit der Fähre. Den Strand erreichen Sie über den Park L’Union Estate.

6. Kelingking Strand, Bali

tzoo.hd .98759.0.1071908.Kelingking Strand Bali
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Der Kelingking Strand in Indonesien ist einer der schönsten Strände weltweit. Diesen zu erreichen ist allerdings ein wahres Abenteuer: Nur ein steiler wackeliger Weg führt herab. Unten erwartet einen ein breiter Sandstrand und türkisblaues Meer. Da den meisten Urlaubern bereits der Blick von oben genügt, ist es am Strand selbst meist sehr ruhig.

Anreise: Die meisten Schnellboote kommen von Sanur im Hafen Pelabuhan Toyapakeh an, anschließend fahren Sie etwa 40 Minuten mit dem Auto zum Aussichtspunkt, mit dem Motorroller dauert es etwas länger. Herabsteigen sollten Sie nur dann, wenn Sie fit sind und trittischer sind.

7. Flic en Flac, Mauritius, Ostafrika

tzoo.hd .98759.0.1071913.flic en flac Mauritius
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Im Westen von Mauritius befindet sich dieser paradiesische Strand mit feinem Sand, Palmen und glasklarem Wasser. Vor der Küste finden Sie ein Korallenriff mit kunterbunten Meerestieren. Der Strand ist der längste Sandstrand auf Mauritius vor der Ostafrikanischen Küste. Während einer Abkühlung im Meer, werfen sie einen Blick auf das bergige und grüne Landesinnere.

Anreise: Das ehemalige Fischerdorf mit dem Traumstrand erreichen Sie nach etwa 30 Kilometern von Port Louis aus, der Hauptstadt von Mauritius.

8. Whitehaven Strand, Queensland, Australien

tzoo.hd .98759.0.1071898.Whitehaven Beach Australia
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Ein Traum aus Blau und strahlendem Weiß: Whitehaven Beach gehört zu den weißesten Stränden der Welt mit einem Quarzgehalt von fast 99 Prozent. Der sechs Kilometer lange Strand mit zahlreichen Lagunen und Buchten befindet sich auf der unbewohnten Insel Whitsunday. Tipp: Die beste Aussicht bietet Tongue Bay.

Anreise: Fliegen Sie vom Festland aus zur Insel Hamilton oder fahren Sie mit der Fähre. Ab dort erreichen Sie den Strand mit einem Katamaran nach 35 Minuten.

9. Playa de Cofete, Fuerteventura, Spanien

1
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Spanien ist das beliebteste Reiseland der Deutschen, das liegt vor allem an den traumhaften Stränden auf den Inseln und dem Festland. Sogar Strände wie in der Karibik gibt es hier. Ein einzigartiger und wunderschöner Strand befindet sich auf Fuerteventura, dem Playa de Cofete. Dieser hat etwas Mysteriöses an sich: Menschenleer, rau und schroff liegt er neben dem über 800 Meter hohen Jandía-Gebirgsmassiv.

Anreise: Ab dem Ort Morro Jable geht es recht abenteuerlich eine Schotterstraße entlang. Schon bei der Fahrt werden Sie mit beeindruckenden Ausblicken belohnt. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie den Strandparkplatz. Alternativ fahren Sie mit dem Bus, der zweimal täglich von Morro Jable zum Strand fährt.

10. Contoy, Quintana Roo, Mexiko

tzoo.hd .98759.0.1071900.PlayaContoy Mexico
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Playa Norte auf Isla Mujeres, Playa Delfines in Cancún und Playa Paraiso in Tulum: An der mexi-kanischen Karibikküste reiht sich ein Traumstrand an den Nächsten. Einer der besonderen Art befindet sich auf der Insel Contoy. Die ganze Insel ist gerade einmal acht mal drei Kilometer groß und geschützt. Hier finden Reisende statt Souvenirgeschäften, Trubel und Sonnenliegen eine fast unberührte Natur und Ruhe. Während sie durch das flache kristallklare Wasser laufen, können sie sogar Rochen und andere Meerestiere direkt zu ihren Füßen sehen.

Anreise: Übernachten können Sie hier nicht, da die gesamte Insel Naturschutzgebiet ist – nur 200 Personen dürfen die Insel täglich betreten, um das Ökosystem und die Tiere zu schützen. Offizielle Anbieter bieten aber Ausflüge mit viel Freizeit auf der Bilderbuch-Insel an. Traumhafte Unterkünfte finden Sie auf der Nachbarinsel Isla Mujeres, Cancun oder der Riviera Maya.

11. Blaue Lagune, Ölüdeniz, Türkei

tzoo.hd .98759.0.1071912.Blue Lagoon Turkey
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Was für eine Kulisse: Umgeben von Pinienwäldern und Berglandschaften glitzert das Blau der Lagune. Das Wasser hier ist still und eignet sich prima zum Baden, die Wasserqualität wurde außerdem mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Der schönste Strand der Türkei ist bereits seit über 30 Jahren Naturschutzgebiet und daher noch unverbaut.

Anreise: Von Antalya aus fahren Sie etwa drei Stunden mit dem Auto. Alternativ nehmen Sie einen anderthalbstündigen Inlandsflug von Istanbul nach Fethiye und übernachten in einem der Hotels in Ölüdeniz.

12. Pink Sands Beach, Bahamas

tzoo.hd .98759.0.1072439.Pinksandbeachbahamas
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Ein Pinker Strand! Der Karibikstrand auf der Insel Harbour auf den Bahamas fasziniert mit seinem Farbenspiel aus Pink und Blau. Tagsüber strahlen die Farben und abends, wenn sich auch der Himmel in ein lila und pink einfärbt, wird der Strand zum wahrscheinlich romantischsten Strand der Welt. Warum der Strand pink ist? Winzige rote Organismen vom Korallenriff werden mit den Wellen angeschwemmt und geben dem Strand seine Nuance in Zartrosa.

Anreise: Mit der Fähre fahren Sie ab Nassau auf die Insel Harbour. Von hier aus erreichen Sie den Strand nach nur fünf Minuten mit dem Taxi.

13. Meeru, Nord Atoll, Malediven

tzoo.hd .98759.0.1071906.Meeru Island Maldives
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Hand aufs Herz, fast jeder Strand auf den Malediven erfüllt das Sinnbild eines Traumstrandes. Wer kennt nicht die atemberaubenden Bilder von den makellosen Stränden? Meist liegen die Resorts auf Privatinseln und sind exklusiv für Gäste. So auch das Meeru Island Resort auf der gleichnamigen Insel.

Anreise: Mit dem Speedboot erreichen Sie die Insel nach etwa 55 Minuten ab dem Flughafen Male.

14. Kniepsand, Amrum, Deutschland

tzoo.hd .98759.0.1071910.Kniepsand auf Amrum
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Auch Deutschland hat ein echtes Juwel zu bieten: Der Strand auf Amrum ist eigentlich eine riesige Sandbank mit einer Größe von zehn Quadratkilometern. Zum ersten Mal wurde sie im 16. Jahrhundert erwähnt und bewegt sich langsam an der Küste weiter. Allerdings sehr langsam, erst in einigen Jahrzehnten befindet sich der weiße Sandstrand vielleicht schon auf der anderen Seite der Nordseeinsel. Besonders magisch wirkt der Strand zwischen Dünen und Meer, wenn der Nebel aufzieht und die Sonne langsam aufgeht. In der Nebensaison ist es keine Seltenheit, kilometerlang spazieren zu gehen, ohne eine Menschenseele zu treffen.

Anreise: Sie fahren mit dem Zug oder Auto bis nach Dagebüll. Von hier aus fährt eine Fähre auf die Insel. Wenn Sie mögen, nehmen Sie Ihr Auto mit oder Sie mieten sich auf der Insel ein Fahrrad. Es gibt zwar einige Hotels auf Amrum, gemütlicher ist es aber in einem Ferienhaus direkt in den Dünen.

15. Plage de Santa Giulia, Korsika, Frankreich

tzoo.hd .98759.0.1071907.Santa Giulia Corsica
Feiner Sand und kristallklares Wasser: Das sind die schönsten Strände der Welt

Die Bucht von Santa Giulia liegt umringt von Pinienwäldern und Hügeln. Der feine Sand und das seichte und klare Wasser machen den Strand so besonders. Urlauber, die den Strand in Ruhe für sich genießen möchten, kommen am besten in der Nebensaison oder früh morgens. In der Nähe besuchen sie Porto Vecchio oder die berühmten Felsen von Bonifacio.

Anreise: Von Porto Vecchio fahren Sie gerade einmal zehn Minuten zum Strand.

Das könnte auch interessant sein

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen