Flusskreuzfahrt Donau

Begib dich auf eine einzigartige Reise durch die Jahrhunderte. Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau ist ein besonderes Erlebnis. Lass dich durch das Flair dieser eindrucksvollen Wasserstraße verzaubern und lerne königliche Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Landschaften bei deinen Landausflügen kennen. Von Passau über Wien, Bratislava und Budapest hast du die Chance, unberührte Natur und majestätische Metropolen zu erleben. Geh an Bord und nimm direkten Kurs auf deine nächste Traumreise.

Alles auf einen Blick | Inhaltverzeichnis

Flusskreuzfahrt Donau

Das macht die Donau Flusskreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis

Die Kreuzfahrt durch Europa vereint aufregende Metropolen, idyllische Landschaften und königliche Sehenswürdigkeiten. Und während dieses Erlebnisses kannst du dich an Bord des Schiffes verwöhnen lassen. Bei einer Flusskreuzfahrt „all-inclusive“ bleibt der Stress daheim und die Tage gehören dir und deiner Begleitung. Die Donau durchstreift zehn Länder und damit so viele wie kein anderer Fluss.

 

Sie entspringt im deutschen Schwarzwald und endet im einzigartigen Naturwunder, dem Donaudelta am Schwarzen Meer. Die Bandbreite an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Flusskreuzfahrt ist groß. Unter anderem siehst du den Stephansdom, den Prater, verschiedene Hauptstädte und vieles mehr.

 

Erfreue dich an Weinproben in Dürnstein, historischen Gebäuden in Wien und interessanten Kulturen in Rumänien. Diese Reise beschert der ganzen Familie eine Flussfahrt der Extraklasse.

 

Die beste Reisezeit für eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Die Donau hat viele Gesichter. Mit ihren Ufern in 10 Ländern durchfließt sie die unterschiedlichsten Kulturen Europas. Jeden Morgen erwachst du an einem neuen Ort mit anderen klimatischen Bedingungen. Die beste Reisezeit für eine Donaukreuzfahrt ist von April bis Oktober. Lerne in diesen Monaten die pure Schönheit der Karpaten und sehenswerte Städte kennen. Eines solltest du wissen: Eine Reise in der Weihnachtszeit oder zum Jahreswechsel hat ebenfalls seine Vorzüge.

 

Lass die Schönheit der geschmückten Städte und schneebedeckten Ufergebiete auf dich wirken und genieße die Festtage in aller Herrlichkeit.

Geografische Lage der Donau

Die wichtigste Handelsstraße Europas fließt mit einer Länge von 3.000 Kilometern von Westen nach Osten. Die Donau durchquert Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Serbien, Rumänien, Kroatien, Moldawien, Bulgarien und die Ukraine.

 

Letztendlich mündet sie ins Schwarze Meer und präsentiert ihren Höhepunkt, das unter Naturschutz stehende Donaudelta. Die Donau erschafft in ihrem Mündungsgebiet einen atemberaubenden Ort für Flora, Fauna und ihrer LiebhaberInnen. Schwimme mit dem Strom. Genieße auf einer Donau Kreuzfahrt die zweitgrößte Wasserstraße Europas mit all ihren Facetten.

Flusskreuzfahrt Donau: Städte & Sehenswürdigkeiten an der Donau

Entlang der Donau lässt sich faszinierende Architektur in bekannten Hauptstädten Europas finden. Von der süßen Versuchung in Wien über das ungestüme Temperament der Ungarn bis hin zu einem Naturschauspiel der Extraklasse, dem Donaudelta.

 

Bei einer Kreuzfahrt entlang der Donau entdeckst du kleine Orte, von denen du vorher noch nichts wusstest. Oder du bereist Metropolen, die auf deiner Bucket List stehen. Egal ob dich der kleine Ort Wachau oder eine andere Destination bei einem Landausflug in den Bann zieht – eine Donaukreuzfahrt bietet jede Mende Highlights. 

 

Passau / Engelhartszell

Flusskreuzfahrt Donau

Die meisten Reedereien beginnen ihre Donau Flusskreuzfahrten im niederbayerischen Engelhartszell in der Nähe von Passau.

 

Stimme dich inmitten von mediterranem Flair und einer urigen Altstadt auf deine Reise ein. Bleibt vor dem Ablegen noch Zeit, kannst du entlang der historischen Bauwerke und Kirchen schlendern.

 

Oder du trittst ein in das Museum der modernen Kunst. Danach beginnt deine Flussreise durch eine atemberaubende Welt über einen Fluss, den du nie vergisst.

Wien

Flusskreuzfahrt Donau

Die historische Stadt nimmt ihre Gäste direkt in ihren Bann. Die unzähligen Cafés, die prunkvollen Schlösser und malerischen Fiaker verzaubern von der ersten Minute an. Erkunde Österreichs größte Stadt auf eigene Faust oder buche direkt ein Angebot des Schiffs. Egal wofür du dich entscheidest: Genieße entspannte Momente in der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Besuche das Schloss Schönbrunn.

 

Auch der Stephansdom, der Prater, die Hofreitschule, das Schloss Belvedere und die Wiener Staatsoper dürfen auf deiner Tour nicht fehlen. In dieser Stadt kommt keine Langeweile auf, versprochen!

Belgrad

Flusskreuzfahrt Donau

Zu Fuß oder mit dem Bus lässt sich Belgrad erkunden. Serbiens Hauptstadt präsentiert dir ihre eindrucksvolle Festung Beogradska Tvrđava und unzählige Museen.

 

Macht deine Flusskreuzfahrt hier Halt, solltest du den Dom des Heiligen Sava und das Weiße Schloss besuchen und in die Geschichte Jugoslawiens eintauchen.

Budapest

Flusskreuzfahrt Donau

Und es kommt der Morgen der Donau Flussfahrt, da erwachst du in der romantischen Natur von Donauknie.

 

Kurz darauf erreicht das Schiff den Hafen von Budapest. Auf der einen Seite der bergige Teil Buda und auf der anderen Seite das flache Pest. Unterschiedlicher könnten die beiden Stadtteile nicht sein und doch bilden sie zusammen Ungarns Knotenpunkt. Die lebendige Metropole versprüht ihren Charme in jeder Ecke und lädt in zahlreichen Bars und Restaurants direkt am Ufer zum Verweilen ein.

 

Von dort hast du einen wunderschönen Blick auf das Parlamentsgebäude, das Nationaltheater, die Markthalle und die Synagoge. Lausche der lebendigen Sprache und genieße deine Zeit in Budapest.

Bratislava

Flusskreuzfahrt Donau

Die slowakische Stadt ist in Deutschland unter dem Namen Pressburg bekannt und präsentiert direkt am Ufer ihre imposante Burg Bratislava. Mit einem Mix aus Sozialismus und Barock zeigt sich die Stadt von verschiedenen Seiten.

 

Schlendere durch die Altstadt und besuche während der Flussfahrt das Michaelertor, den Palais Grassalkovich, die Burg Bratislava und die Universitätsbibliothek.

Bukarest

Flusskreuzfahrt Donau

Die Donaukreuzfahrt ermöglicht dir einen Ausflug in die rumänische Hauptstadt Bukarest.

 

Fernab der Flussschiffe tauchst du in eine besondere Kultur ein und lässt dich durch die Landschaft der Karpaten verzaubern. Das rumänische Zentrum präsentiert sich durch neue Architektur und enormer Schnelllebigkeit sowie gutem Essen.

Weitere Häfen der Flussschiffe auf deiner Kreuzfahrt

Besondere Highlights

Jede Reederei überlegt sich bei der Tourenplanung spezielle Höhepunkte und besondere Tage. Nicht umsonst bieten sie dir die Donau Flussreise auch über Weihnachten oder Silvester an. Überrasche einen lieben Menschen mit einer Silvester-Flusskreuzfahrt oder gönn dir selbst eine ganz besondere Fahrt.

 

Mit einer Flussfahrt über die Feiertage nimmst du die angesteuerten Ziele in ihrer vollen Winterpracht wahr, schlenderst über Weihnachtsmärkte in Europa und kommst während der Flusstage zur Ruhe.

 

Dieser Artikel hat dir Lust auf deine nächste Reise gemacht und du möchtest am liebsten keinen Tag mehr warten? Dann checke hier unsere Donau Kreuzfahrt Last-minute-Angebote.  

...keine News & Aktionen mehr verpassen!

...oder Folge uns in den sozialen Medien