Home Fernreisen Hongkong: Fashion und Kultur in der quirligen Modemetropole

Hongkong: Fashion und Kultur in der quirligen Modemetropole

von Anne von Heydebrand
© Vivian Tam

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Die Modeindustrie hat in den letzten Jahren viele erstaunliche branchenübergreifende und kreative Kooperationen ins Leben gerufen und beispielsweise Modeschauen an neuen Orten veranstaltet. So auch die international bekannte Modedesignerin Vivienne Tam. Sie verlegte pandemiebedingt ihre Modenschau kurzerhand von New York nach Hongkong. Nicht aber auf einen Indoor-Laufsteg in der quirligen Modemetropole, wie man vermuten könnte, sondern erstmalig als digitale Show inmitten der Natur auf eine der mehr als 260 zu Hongkong gehörenden Inseln. Nur einen Katzensprung von den geschäftigen Wolkenkratzern und dem Großstadtdschungel entfernt liegt Hongkongs größte Insel Lantau Island, die mit ihren grünen Hügeln und ihren berühmten Sehenswürdigkeiten zu atemberaubenden Kultur- und Naturerlebnissen und spirituellen Spaziergängen einlädt.

Ein Ausflug nach Lantau Island – ein Muss für Hongkong-Besucher

Im westlichen Teil der Insel liegt das beeindruckende saftig-grüne Hochplateau Ngong Ping mit dem Lantau Peak, dem zweithöchsten Berg Hongkongs. Ngong Ping beheimatet gleich zwei berühmte Sehenswürdigkeiten und buddhistische Wahrzeichen: das mehr als hundert Jahre alte Kloster Po Lin mit seinen farbenfrohen Wandmalereien; direkt gegenüber führen 268 Stufen zur größten sitzenden Bronze-Buddha-Statue der Welt, dem majestätischen, 34 Meter hohen Tian Tan Buddha. Unmittelbar in der Nachbarschaft liegt das auf Stelzen gebaute und Hongkongs ältestes Fischerdorf Tai O. und der Wisdom Path, ein Pfad mit 38 Holzstelen, die zwischen acht und zehn Meter hoch sind und das Herz-Sutra, eines der bekanntesten Gebete der Welt wiedergeben. Für die Modedesignerin Vivienne Tam ist Lantau Island ein ganz besonders faszinierender Ort: „Die wunderschöne Landschaft und die ruhige Umgebung des Wisdom Path macht meinen Kopf frei und inspiriert meine Kreativität. Ich hoffe, dass sowohl Touristen als auch die Öffentlichkeit diesen Ort aus einer neuen Perspektive sehen werden.“

vivienne tam ngong ping 360 © vivian tam 4
Vivienne Tam_Ngong Ping 360 © Vivian Tam

hongkong greenlantauwisdompath
Lantau Wisdom Path © HKTB

Ngong Ping 360 – das Seilbahn-Abenteuer in Hongkong!

Lantau Island aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten – und zwar aus der Vogelperspektive, geht am besten mit einer Fahrt in der Ngong Ping Cable Car. Die Ngong Ping 360 ist eine Zweiseilumlaufbahn und die längste Seilbahn ihrer Art in Asien. Die Seilbahn verbindet die Innenstadt von Tung Chung mit Ngong Ping auf einer Strecke von 5,7 Kilometern und bietet einige der besten Ausblicke auf Hongkong. Die knapp 30-minütige Gondelfahrt in einer Glasboden-Kabine bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf den Big Buddha und das ihn umgebende waldig-grüne Bergland, auf die neue Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke, die Innenstadt von Tung Chung und den internationalen Flughafen von Hongkong.

lantau island ngong ping 360 c hktb
Ngong Ping 360 CableCar © HKTB

Oder doch lieber Power-Shopping?

Wer nach einer entspannten Tour durch die malerische Umgebung von Lantau Island wieder Lust auf Power-Shopping in der Innenstadt hat, dem bietet das Shopping-Mekka Hongkong sowohl mit den Flagship-Stores der internationalen Luxusmarken in der Harbour City in Tsim Sha Tsui, kleinen Boutiquen und Concept Stores in Sheung Wan und Wan Chai als auch mit den eindrucksvollen Straßenmärkten von Sham Shui Po eine fantastische Auswahl und schöne Gelegenheiten zum Stöbern.

hk causeway bay
© HKTB

hk sham shui po ribbon vendors
© HKTB

Über Vivienne Tam

Die international bekannte Modedesignerin Vivienne Tam wurde in China geboren und wuchs in Hongkong auf. Sie begann ihre Modekarriere in den Vereinigten Staaten und wurde vom Forbes-Magazin als eine der “25 Top Chinese Americans in Business” ausgezeichnet. Sie ist bekannt für ihren einzigartigen kulturübergreifenden, Ost und West verbindenden Designansatz. Ihr Design der Digital Clutch für Hewlett Packoard (HP) gilt als wegweisend für die globale Zusammenarbeit zwischen Mode und Technologie. Sie ist auch die Autorin des preisgekrönten Buches “China Chic”, und Stücke aus ihren Kollektionen befinden sich in den ständigen Archiven der renommiertesten Museen der Welt, darunter das Metropolitan Museum of Art (MET) in New York, das Victoria and Albert Museum in London und das Andy Warhol Museum in Pittsburgh.

vivienne tam ngong ping 360 © vivian tam 3
Vivienne Tam_Ngong Ping 360 © Vivian Tam

Das könnte auch interessant sein

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen