Home Meer Mauritius: Jetzt das Paradies wieder entdecken

Mauritius: Jetzt das Paradies wieder entdecken

von Anna Müller

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Kilometerlange Traumstrände, kristallblaues Wasser und immergrüne Regenwälder – Mauritius gilt als luxuriöse Basis für Erholungssuchende, Aktivsportler und Kulturinteressierte. Ab 1. Oktober 2021 begrüßt die Insel im Indischen Ozean internationale Gäste wieder quarantänefrei. Wer vollständig geimpft ist, benötigt dann keinen Resort-Bubble-Aufenthalt mehr.

Als ideales Luxusdomizil empfiehlt sich das Anantara Iko Mauritius Resort an der Südostküste des Landes. Pünktlich zur Wiedereröffnung erwartet die Gäste neben 164 Zimmern und Suiten, drei Restaurants, einem Café und zwei Bars auch acht neue exklusive Pool-Villen. Zudem erweitert das Resort sein Aktivitätenangebot. Damit setzt das Refugium den Fokus verstärkt auf die Themen Wellness und Wellbeing und bietet auch Retreats an. Weiterer Pluspunkt: Viele Programmeinheiten sind bereits inklusive.

Pool-Villen im Paradies

Viel Platz und Privatsphäre: Ab Oktober 2021 erweitern acht exklusive Pool-Villen mit zwei bis vier Schlafzimmern das Angebot des Fünf-Sterne-Resorts. Mit 270 sowie 395 Quadratmetern bieten die Refugien viel Komfort und eignen sich ideal für Mehrgenerationsurlaube. Eingebettet in eine tropische Gartenlandschaft entspannen die Gäste auf ihrer Sonnenterrasse oder erfrischen sich im eigenen Pool. Mit natürlichen Farben sowie lokalen Materialien greift das Design die Inselwelt auf. Als Inspiration dienten die weißen Sandstrände, die grünen Zuckerrohrplantagen und die bernsteinfarbenen Sonnenuntergänge Mauritius. Dieses Eldorado entdecken Urlaubende dank eines persönlichen Butler besonders luxuriös. Ob Frühstücken auf einer einsamen Insel, kulturelle Touren in die historische Hauptstadt Mahebourg oder Spa-Behandlungen direkt in der Villa: Die Erlebnisse sind maßgeschneidert. Die Preise für eine Anantara Pool Villa starten bei 593 Euro pro Nacht für zwei Personen inklusive Frühstück. ¬

AnantaraIkoMauritiusResortUVillasPoolVilla
Mauritius: Jetzt das Paradies wieder entdecken

Achtsame Auszeit

Wer Mauritius lediglich mit Badeurlaub assoziiert, sollte einen Blick in das umfangreiche Aktivitätenprogramm des Anantara Iko Mauritius Resort & Villas werfen. Im Fokus stehen dabei Wellness sowie aktives Wellbeing. Dank eines holistischen Ansatzes ist dies weitgefächert: Während Erholungssuchende im Resort bei Yoga, Mediationen und Tai Chi entspannen, entdecken Naturliebhaber bei geführten Waldspaziergängen, Kayaktouren und Schnorchelausflügen im nahen Naturschutzgebiet Blue Bay Marine Park die Umgebung. Die kulturellen Besonderheiten der Insel lernen Interessierte beim traditionellen Sega-Tanzen, im Creole Sprachkurs oder bei Degustationen von lokal angebautem Tee. Auf diese Weise stehen Aktivität und Regeneration im harmonischen Einklang. Für die Gäste des Luxusresorts ist eine Vielzahl der Möglichkeiten bereits inkludiert. ¬

Das könnte auch interessant sein

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen