Home Genuss Millstätter See: Rainer Werchner serviert Vier-Gänge-Menü unter der Lichtkuppel

Millstätter See: Rainer Werchner serviert Vier-Gänge-Menü unter der Lichtkuppel

von Anne von Heydebrand
©-MTG-Gert-Perauer

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Ein neu errichteter Logenplatz am naturbelassenen Südufer des Millstätter Sees feiert seine Premiere: die Lichtkuppel direkt am Wasser. Inmitten der Natur wird die Tafel gedeckt und unter der Kuppel bis zum Sonnenuntergang diniert.

Almtafel c MTG Martin Hofer
©MTG, Martin Hofer
Exklusives Tafeln c MTG Gert Perauer
© MTG, Gert Perauer

Bis zu sechs Personen können in dieser romantischen Location Platz nehmen und sich von Spitzenkoch Rainer Werchner mit einem Vier-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Für das exklusive Herbst-Tafeln unter der Kuppel zaubert er raffinierte Gerichte, die keine Wünsche offenlassen. Ob mit dem Partner, den besten Freundinnen oder der ganzen Familie: Mit dem Boot wird man bequem ans idyllische Südufer chauffiert und erlebt dort behagliche Momente mit unvergesslichen See- und Bergberührungen. Die Herbstsonne tanzt auf den Wellen, die Berge spiegeln sich im smaragdgrünen Wasser, die letzten Sonnenstrahlen beschließen das Dinner. Das exklusive Herbst-Tafeln ist von 1. September bis 15. Oktober für 99 Euro pro Person online buchbar und kann auch als Gutschein verschenkt werden. Tipp: Neben dem exklusiven Tafeln unter der Kuppel finden bis Ende Oktober zwölf Themen-Tafeln an außergewöhnlichen Orten statt: vom Gipfel auf der Millstätter Alpe bis zum Säulengewölbe im ehrwürdigen Schloss Porcia. www.millstaettersee.at/tafeln

Das könnte auch interessant sein

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen