Home Fernreisen Deutsche Urlauber planen wieder Fernreisen

Deutsche Urlauber planen wieder Fernreisen

von Anne von Heydebrand

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Ab in die Ferne: Wer dem ungemütlichen Herbst und Winter in Deutschland entfliehen möchte und sich nach Sonne sehnt, reist am besten etwas weiter weg. Fernreiseziele wie Mexiko, Thailand oder die Vereinigten Arabischen Emirate versprechen gegen Ende des Jahres traumhaftes Wetter. Die aktuelle Datenauswertung des führenden Online-Reiseunternehmens Skyscanner zeigt, dass Langstreckenreisen zu Sonnenzielen bei deutschen Reisenden derzeit ganz oben auf der Wunschliste stehen. Nicht zuletzt aufgrund der gelockerten Einreisebedingungen zahlreicher Länder. Dank wettbewerbsfähiger Preise und flexiblen Buchungsoptionen machen Urlauber momentan attraktive Flugschnäppchen.

Warmwasser-Destinationen und Metropolen am beliebtesten

Der Wunsch vieler Reisender, andere Kontinente zu bereisen steigt zunehmend. Doch nicht nur Destinationen am Meer erfreuen sich großer Beliebtheit, auch Metropolregionen stehen auf der Wunschliste vieler Deutscher für Herbst und Winter. Die beliebtesten Länder bei der Suche nach Langstreckenflügen sind die USA, Thailand, Mexiko, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten. Dies spiegelt sich auch bei den meist gesuchten Städten wieder: Platz eins ist Cancun, gefolgt von New York, Bangkok, Dubai und dem Stranddomizil Phuket. Dass viele Reisende sich bereits jetzt ihre Fernreise gesichert haben, zeigen die Buchungen: Mexiko, Ägypten, die USA, Indien und Russland bilden die Top fünf der meist gebuchten Langstreckenziele für Reisen bis Ende des Jahres. Buchende bezahlen für einen Hin- und Rückflug nach Mexiko und in die USA aktuell durchschnittlich 558 bzw. 550 Euro.

Fernreisen wie bisher

Klassische Fernreisedomizile sind in diesem Jahr wieder beliebter als noch im Vorjahr. Die Datenauswertung von Skyscanner zur Flugsuche nach Langstreckenzielen zeigt deutliche parallelen zum Vor-Coronajahr 2019: Auch vor zwei Jahren bildeten die USA und Thailand die beliebtesten Fernreiseländer. Die Städte New York, Dubai und Bangkok sowie Badedestinationen Cancun und Bali sind in beiden Vergleichsjahren in der Top 10 der häufigsten Flugsuchen vertreten. „Deutsche Reisende haben es schon immer genossen, im Herbst und Winter in sonnige Gefilde zu flüchten, besonders im Winter sind warme Destinationen sehr beliebt. Trotz der sich ständig ändernden Reisesituation sehen wir eine sehr reaktionsfreudige Reise-Community, die von Zielen wie Dubai, Cancun und Bangkok träumt”, erklärt Friederike Burge, Reiseexpertin bei Skyscanner.

Schnäppchenpreise zu flexiblen Konditionen

Flexibilität steht bei vielen Reisenden in diesem Jahr hoch im Kurs. Für eine bessere Planungssicherheit bieten viele Airlines aktuell flexible Buchungs- bzw. Stornierungskonditionen an. Wettbewerbsfähige Preise bis Ende des Jahres sind für Schnäppchenjäger eine wahre Freude: Im Durchschnitt bezahlen Reisende für Hin- und Rückflug nach Cancun rund 510 Euro. In die arabische Metropole Dubai kosten Tickets durchschnittlich 450 Euro. Wer keinen Deal verpassen will, findet auf Skyscanner.de die Preismeldungs-Funktion. User werden so einfach per E-Mail informiert, wenn der gewünschte Flugpreis für ein Wunschziel erreicht wird oder sich Einreisebeschränkungen ändern.

Einreise nach Singapur und Kanada für Geimpfte

Seit 8. September 2021 ist die Einreise nach Singapur für vollständig geimpfte Deutsche wieder erlaubt. Auch wenn ein Urlaub in der Metropole mit weiteren Tests und dem Ausfüllen einiger Formulare verbunden ist, nutzen viele Reisehungrige die neue Möglichkeit. Die Daten von Skyscanner bestätigen: Nach Ankündigung der Öffnung Singapurs für deutsche Reisende stiegen die Suchanfragen für Flüge um 64 Prozent im Vergleich zur Vorwoche. Die meisten Buchungen verzeichnet Skyscanner für die Vorweihnachtszeit. Reisende freuen sich hier über Angebote, die derzeit 16 Prozent günstiger sind als im gleichen Zeitraum 2019. Aktuell gibt es Flüge nach Singapur zum Schnäppchenpreis. Ab 180 Euro fliegen Reisende im November und Dezember von Frankfurt in die Metropole. Basierend auf Daten der letzten zwölf Monate machen Urlauber rund 10 Wochen vor Reisebeginn die besten Deals.

Auch Kanada hat seine Grenzen am 7. September für vollständig geimpfte deutsche Reisende geöffnet. Nach Veröffentlichung der Nachricht, stiegen die Suchanfragen für Flüge nach Kanada um zwölf Prozent, berichtet Skyscanner. Das Land in Nordamerika ist eines der zehn meistgesuchten Reiseziele der vergangenen Wochen für Flüge bis Ende des Jahres auf Skyscanner.de. Bereits ab 160 Euro fliegen Kanada-Fans von allen großen deutschen Flughäfen nach Toronto. “Die Nachricht, dass sowohl Singapur als auch Kanada nun für vollständig geimpfte deutsche Reisende öffnen, heizt die Reiselust der Deutschen weiter an. Zusammen mit den äußerst attraktiven Preisen ist jetzt ein guter Zeitpunkt für Reisende, um Flüge in weiter entfernte Länder zu buchen”, erklärt Friederike Burge.

Top 5 der meistgebuchten Langstreckenziele ab Deutschland für Reisen von September bis Dezember 2021*


Land Durchschnittlicher Ticketpreis Stadt Durchschnittlicher Ticketpreis
1.Mexiko558 EURCancun 514 EUR
2.Ägypten320 EURDubai 452 EUR
3.USA550 EURHurghada 325 EUR
4.Indien558 EURNeu Delhi 483 EUR
5.Russland291 EURMoskau 239 EUR

*Beliebteste Langstreckenziele für Hin- und Rückflüge in der Economy Class ab Deutschland, gebucht im August 2021, für Reisen vom 1. September 2021 bis 31. Dezember 2021; Durchschnittlicher Ticketpreis für Hin- und Rückflüge in der Economy Class ab Deutschland, gebucht im August 2021, für Reisen vom 1. September 2021 bis zum 31. Dezember 2021 (Preisstand: 30. August 2021, Änderungen vorbehalten).

Das könnte auch interessant sein

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen