Home Aktiv Urlaub Aktivurlaub 2022: ja – aber wo? Ein paar Ideen für Reiselustige

Aktivurlaub 2022: ja – aber wo? Ein paar Ideen für Reiselustige

von David

Südafrika, Namibia etc. … der Ausruf neuer Virusvariantengebiete verunsichert Urlauber, viele müssen umbuchen. Welche Alternativen gibt es? Aktivspezialist Wikinger Reisen empfiehlt Sonnenfans für die nächsten Monate Trips Richtung Kanaren, Madeira oder Balearen. Für Fernreisende sind Jordanien, die Kapverden, Costa Rica oder Nepal eine gute Idee.

Aktivurlaub 2022 auf den Kanaren: aktive Winterflucht

Aktivurlaub 2022 auf den Kanaren

Winterflüchtlinge wandern, radeln und trekken auf Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und La Gomera. Der Veranstalter hat dort Aktivtrips in allen Schwierigkeitsgraden. In unbekannten Regionen, mit Begegnungen und Einblicken in Natur, Küche und Inselalltag. Wahlweise mit Reiseleiter oder auf eigene Faust. Die Pakete für Individualisten enthalten Unterkunft, Wanderprogramm, GPS-Daten und oft auch einen Mietwagen.

Ruhiges Madeira: Abschalten auf der Garteninsel

Auf der Garteninsel Madeira entdecken Wanderfans Lorbeerwälder, Landschaftsparadiese und Blumenpracht. Sportlichere trekken quer über die Insel. Individualurlauber erkunden Küsten und Levadas.

Aktivurlaub 2022 auf den Balearen: Wandern, Radeln und Trekken

Auch auf den Balearen präsentiert sich der Winter freundlicher als zu Hause. Wandern, Radeln, Trekken – auf Mallorca oder Menorca ist alles möglich.

Jordanien oder Costa Rica: durch biblische Landschaften und grüne Paradiese
Fernreisefans entdecken in Jordanien eine andere Welt. Zu Fuß geht’s durch Wüsten und Wadis, biblische Landschaften und das Nabatäerreich. Relaxt oder sportlich – der Urlauber hat die Wahl. Genau wie auf Costa Rica: In diesem grünen Paradies warten in den kommenden Monaten sechs verschiedene Reisen – alle inklusive Karibikfeeling.

Kapverden: moderat oder sportlich

„Kap der grünen Hoffnung“ – schon der Name macht Lust aufs Kofferpacken. Auf den Kapverden laufen zwischen Mitte Januar und Mitte März zwei Aktivtrips: Kleine Wikinger-Gruppen entdecken auf moderaten Strecken die Bergwelt. Oder trekken über vier Inseln.

Aktivurlaub 2022: ja – aber wo? Ein paar Ideen für Reiselustige

Nepal: auf die lockere Tour

Nepal ist ebenfalls ein aktueller Fernreisetipp. Nicht nur für Trekkingfans – bei Wikinger Reisen gibt es auch lockere Touren mit einzigartigen Bergpanoramen, Dschungelfeeling und kulturellen Highlights.

Das könnte auch interessant sein