Home Aktiv Atemschule: Tief durchatmen im Luftkurort Zell am See

Atemschule: Tief durchatmen im Luftkurort Zell am See

von Anna Müller

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

„Wie ich lebe so atme ich, wie ich atme so lebe ich“, so Christa Maier, die gemeinsam mit Wolfgang Purucker die ATEMSCHULE.wien ins Leben gerufen hat. Gäste des 5-Sterne-Superior Hotels Salzburgerhof in Zell am See haben die einzigartige Gelegenheit bei diesem Wellnessprogramm mit dabei zu sein.

In einem der besten Wellnesshotels des Alpenraums – dem Salzburgerhof in Zell am See – ist dem Thema Wohlbefinden & Entspannung ein eigenes Schlössl auf 3.500 m² gewidmet. Von Ayurveda bis Anti-Aging und Yoga wird hier alles geboten. Im Monat September lädt die ATEMSCHULE.wien Gäste zudem ein, den eigenen Atem-Rhythmus bewusst wahrzunehmen und neue, förderliche Verhaltensmuster zu entwickeln. Christa Maier und Wolfgang Purucker stellen ihre Methode zur Vitalisierung und Harmonisierung vor. Bei täglichen Morgeneinheiten von je 45 Minuten haben Interessierte die Möglichkeit das eigene Wohlbefinden – die eigene Wohlspannung – bewusst zu entdecken. Darüber hinaus werden Einzelanwendungen geboten, wo auf persönliche Bedürfnisse und Anliegen eingegangen wird. Stress- und Schmerzsymptome können gelindert werden, Fehlhaltungen finden einen Ausgleich und das Gehirn sowie das Immunsystem werden gestärkt. Es stellt sich eine tiefe innere Balance ein und neue Lebenskraft wird freigesetzt.

In Zeiten von Trends und austauschbaren Angeboten blieb Gisela Holleis immer ihrem ganz persönlichen Stil treu. Gelebte Herzlichkeit, authentische Heimatverbundenheit und das ständige Bestreben nach höchster Qualität machen den Salzburgerhof zu dem, was er nun ist, eines der führenden Wellnesshotels in Österreich, ausgezeichnet mit 5 Sternen Superior, 3 Gault-Millau-Hauben, 3 Relax-Lilien und einer Gastgeberin, die ihren Traum mit Leidenschaft lebt.

Package Vitalitätsprogramm für Atem, Bewegung und Stimme 01.09.-05.09.21 oder 22.09.-26.09.21
4 Übernachtungen in der Junior-Suite inklusive der Salzburgerhof-Gourmet-Vollpension und den Salzburgerhof-Inklusivleistungen, Sektemfang, 4 “Genussvoll atmen – Lustvoll leben” Morgeneinheit (45 Minuten), 1 individuelle Atembehandlung auf der Liege (75 Minuten), 1 individuelle Atem. Körper. Dialog (60 Minuten) und 1 interaktiver Workshop – Grundlagen der atemorientierten Körperarbeit (75 Minuten) sind ab € 1.040,- (01.09.-05.09.21) und ab € 960,- (22.09.-26.09.21) zu haben.

ATEMSCHULE.wien, Khekgasse 13/Top 20, A-1230 Wien, Telefon: +43 /(0)650 / 8852822, www.atemschule.wien

5-Sterne-Superior Wellness-, Golf- & Genießerhotel Salzburgerhof, A-5700 Zell am See,
Auerspergstraße 11, Tel.: +43 /(0)6542 / 765, Fax: 765-66, [email protected], www.salzburgerhof.at

salzburgerhof hausansicht foto paul dahan mittel 20x13cn 1
Atemschule: Tief durchatmen im Luftkurort Zell am See

Das könnte auch interessant sein

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen