Home Bergurlaub Hotel Die Sonne Saalbach – Echt lässig, was hier alles inklusive ist

Hotel Die Sonne Saalbach – Echt lässig, was hier alles inklusive ist

von Anna Müller

Hotel Die Sonne Saalbach: Wenn man an den Winterurlaub in Saalbach denkt, dann könnte man sogleich einer Schwärmerei über endlose Pisten und unvergessliche Skiabenteuer verfallen. Und während das natürlich alles Dinge sind, die den Ort zu dem machen, was er ist – nicht zuletzt wegen dem berühmt-berüchtigten „Home of Lässig“ – gebührt hier einem weiteren Urlaubsbegleiter Aufmerksamkeit. Zumindest in diesem echt lässigem ****S Haus, das mittendrin thront.

Anzeigen

Hotel Die Sonne Saalbach – Gestatten? Die Sonne.

Sie lacht einem entgegen, wenn man morgens die Vorhänge aufzieht und empfängt einen, in Form des Sonne-Teams rund um Camilla und Hannes Schwabl, schon bei der Ankunft. „Die Sonne“ nennt sich passenderweise auch das Hotel, das seine Gäste zu herzerwärmenden Winterabenteuern einlädt. Und sie nach einem aktiven Tag an der frischen Luft noch – wie sollte es auch anders sein – in die

Sonnenoase samt Indoor-Pool und Outdoor-Whirlpool oder zum Schwitzen ins
Sonnenhaus schickt. Genug Sonne für einen Urlaub? Ja, und dabei war man noch nicht einmal auf den sonnigen Hängen des weitläufigen Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn unterwegs. Aber der erklärt sich mit seinen 270 Pistenkilometern und 60 gemütlichen Skihütten ja ohnehin von selbst.

Hotel Die Sonne SaalbachKulinarik All-Inclusive und per Shuttle Dienst auf die Piste

Warm ums Herz wird einem auch, wenn man einen Blick auf das enorme Service- und All-Inclusive-Angebot des Hauses wirft. So schlemmt man sich vom herzhaften Frühstück über das Aprés-Ski-Buffet bis hin zum 5-Gänge-Abend-Menü auf höchstem kulinarischem Niveau.

Dass selbst alle Getränke inkludiert sind, erleichtert nicht nur die „Rund-um-die-Uhr Verpflegung“ des Nachwuchses ungemein, sondern erfreut auch die Eltern beim Blick in die bestens sortierte Weinkarte oder beim „Absacker“ an der gemütlichen Hotelbar. Der grenzenlose Komfort wird durch privaten Shuttle-Dienst vollendet, der die Gäste zu sämtlichen Einstiegsstellen des Skigebiets bringt – egal zu welcher Tageszeit.

Anzeigen

Weil man dann am Ende des Skitages per eigener Piste wieder direkt zurück zum Hotel gelangt – oder auch für die Rückfahrt den Shuttle-Dienst wieder nutzt – kann man das Auto hier den gesamten Urlaub über getrost stehenlassen. Damit bleiben im Familienurlaub keine Wünsche mehr offen.

Kontaktdaten Hotel:

****S Hotel Die Sonne

[email protected] | www.hotel-sonne.at

Das könnte auch interessant sein