Home Urlaubstipps Kurzurlaub Italien – 3 Tipps vom Trentino zur Toskana
Tuscany Hilly Landscape with Farms and Villas

Kurzurlaub Italien – 3 Tipps vom Trentino zur Toskana

von David

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Kurzurlaub Italien – Dolce Vita für die Seele: Ein paar Tage Auszeit, aktiv sein, sich rundherum verwöhnen lassen oder kulturelle Höhepunkte erleben: Ein Kurzurlaub in Südtirol, dem Gardasee oder der Toskana vereint viele deiner Wünsche. Vom Hotel in Südtirol aus startest du herausfordernde Bergtouren oder gemütliche Wanderungen. Der Gardasee lockt als Hotspot für Wassersportler und Kletterer. Sanfte Hügel, malerische Landschaften und idyllische Ruhe zeichnen in der Toskana deinen Kurzurlaub in Italien aus.

Kurzurlaub Italien: Südtirol ist ferfekt für aktive Wohlfühlmenschen

Beim Kurzurlaub in Südtirol stehen dir alle Tore offen: Kulinarische Höhepunkte bietet dein Hotel in Südtirol ebenso wie das volle Verwöhnprogramm. Schwimmen, Massagen, Yoga – was immer du dir vom Kurzurlaub in Südtirol versprichst, wird hier wahr. Die tollsten Hot Spots, die stille Wanderung abseits bekannter Pfade und unzählige Gelegenheiten, dir von Land und Leute einen nachhaltigen Eindruck zu verschaffen.

Kurzurlaub Italien

Der Aufenthalt im Hotel in Südtirol macht rund um das Jahr Spaß. Allein von dir hängt es ab, ob du bei deinem Kurzurlaub in Südtirol die Pisten hinunterrast, dich von herbstlichen Gaumenfreuden hinreißen lässt oder heiße Tage im Hochsommer im kühlen Bergsee verbringst. Danach warten im Hotel in Südtirol Entspannung und Genuss pur auf dich.

Kurzurlaub Italien: Der Gardasee

Die ein oder andere Ferrata rund um den Gardasee muss es sein, wenn du als Mountainfreak deinen Kurzurlaub in Italienverbringst. Wassersportler warten in Riva oder Torbole auf den perfekten Wind zum Segeln und Surfen. Egal, ob du von deinem Hotel in Südtirol aus startest oder dir dein Urlaubsdomizil direkt am Lago suchst, hier hast du alles, was Südtirol und Italien bietet, in einer Region vereint.

Kurzurlaub Italien

Kurzurlaub Italien: Toskana – Sanfte Hügel und kräftiger Wein

Kunst und Kultur, Genießen und Verwöhnen: In der Toskana scheint die Zeit noch still zu stehen. Einmalige Landschaften in einmaligen Farben, die typische toskanische Küche und die Gastfreundschaft zeichnen dort deinen Urlaub aus. Florenz und Siena mit ihren Kunstwerken und den schiefen Turm von Pisa muss man zumindest einmal im Leben gesehen haben. Vielleicht möchtest du auch das Dorf Vinci besichtigen, das Geburtsort von Leonarda da Vinci ist. Ein Tagesausflug nach San Gimignano, dessen Silhouette unübertroffen ist, lohnt sich allemal, ganz besonders jedoch für Fotografen. In der Toskana kannst im Meer baden, besinnliche Wanderungen unternehmen oder deinen Kurzurlaub in Italien mit dem Besuch eines Intensivsprachkurses verknüpfen.

Egal, ob du dich für Südtirol, den Gardasee oder die Toskana entscheidest, du triffst immer eine gute Wahl. Hier wie da steht nämlich eines besonders im Vordergrund: Das Dolce Vita, das du beim Kurzurlaub in Südtirol, am Lago di Garda oder in der Toskana auf deine ganz persönliche Art erleben darfst.

Das könnte auch interessant sein

...keine News & Aktionen mehr verpassen!

...oder Folge uns in den sozialen Medien