Reisedeals - Lüneburger Heide

Inhaltsverzeichnis

Die einzigartige Landschaft der Lüneburger Heide erstreckt sich in Norddeutschland zwischen Hamburg, Bremen und Hannover.

 

Unendliche Weiten mit Heideflächen, Wäldern, Feldern und Mooren schmücken das Panorama der schönsten Urlaubsregion Deutschlands. Kleine Städte wie Celle, Undeloh oder Uelzen zeichnen sich durch ihre schönen Sehenswürdigkeiten aus.

 

Unsere Reiseangebote zeigen Dir, was Du neben der atemberaubenden Natur sonst noch gesehen haben muss und haben für jeden den passenden Deal parat. Lerne auf Deiner Reise den Baumwipfelpfad, die Heidschnucke und die Heideblüte näher kennen.

 

Tanke Kraft in Heidedörfern oder plane Ausflüge nach Wilsedeoder den Wildpark.

Alles, was Du über die Lüneburger Heiden wissen solltest

Atemberaubende Landschaften erstrecken sich über 234 Quadratkilometer und bilden so die größte zusammenhängende Heidefläche Europas. Das Naturschutzgebiet lockt jährlich Tausende Urlaub an und überrascht mit einzigartigen Landschaften und spannenden Ausflugszielen. Die Anreise ist über verschiedene Wege mögliche. Gleich drei internationale Flughäfen befinden sich in der Umgebung als auch eine sehr gute Verkehrsanbindung durch Auto und Bahn. Durch ihren Facettenreichtum kannst Du in der Lüneburger Heide sowohl entspannten Wellnessurlaub genießen oder aufregende Ausflugsziele besuchen. Lerne auf Deiner Reise den Baumwipfelpfad, die Heidschnucken und die Heideblüte näher kennen. Tanke Kraft in Heidedörfern oder plane Ausflüge nach Wilsede.

Wann ist die beste Zeit für Urlaub in der Lüneburger Heide?

Atemberaubende Landschaften erstrecken sich über 234 Quadratkilometer und bilden so die größte zusammenhängende Heidefläche Europas. Das Naturschutzgebiet lockt jährlich Tausende Urlaub an und überrascht mit einzigartigen Landschaften und spannenden Ausflugszielen. Die Anreise ist über verschiedene Wege mögliche. Gleich drei internationale Flughäfen befinden sich in der Umgebung als auch eine sehr gute Verkehrsanbindung durch Auto und Bahn. Durch ihren Facettenreichtum kannst Du in der Lüneburger Heide sowohl entspannten Wellnessurlaub genießen oder aufregende Ausflugsziele besuchen. Lerne auf Deiner Reise den Baumwipfelpfad, die Heidschnucken und die Heideblüte näher kennen. Tanke Kraft in Heidedörfern oder plane Ausflüge nach Wilsede.

Die schönsten Unterkünfte in der Lüneburger Heide

Eine Auszeit vom hektischen Alltag mitten in der Natur.

Die beliebteste Urlaubsregion Deutschlands bietet abwechslungsreiche Unterkünfte für jeden Reisetypen.

Wir haben:

Ausgefallene Übernachtungsmöglichkeiten

Von A wie „Alte Mühle“ bis Z wie „Zelt“.  Übernachtungsmöglichkeiten in der wilden Natur Norddeutschlands sind keine Grenzen gesetzt. Schlaffässer auf dem Campingplatz in Soltau bieten nach einem langen Tag ein unvergessliches Schlaferlebnis.

 

Das Bulli-Camp im Heidepark lässt Surfer Herzen höherschlagen. Hier stehen 7 original VW T2 Busse am Sandstrand und laden nach einem aufregenden Tag zum Träumen ein. Die „Alte Mühle“ in Schneverdingen ist eine ausgebaute, wunderschöne nachhaltige Windmühle aus dem Jahr 1825 und bietet Platz für 6 Personen. Aktuelle Reiseangebote und weitere Übernachtungsmöglichkeiten haben wir Dir zusammengefasst.

Ferienwohnungen

Die Ferien stehen vor der Tür und Du suchst das perfekte Feriendomizil für Dich und Deine Familie? Eine gemütliche Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, in dem alle Platz finden, welches aber auch bezahlbar ist.

 

Wir haben Dir die schönsten Unterkünfte in der Lüneburger Heide zusammengestellt. Entdecke in einer riesigen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern den perfekten Deal für Dich und Deine Familie.

Wellnesshotels

Entspannung für Körper und Seele. Die einzigartige Kulisse zieht jedes Jahr hunderte Touristen in ihren Bann. Du möchtest Dir und Deinem Geist nach einem Tag in der wilden Natur Norddeutschlands etwas Gutes tun? Hier haben wir die besten Reiseangebote für Wellness-Hotels in der Lüneburger Heide gesammelt.

 

Um neue Energie zu tanken bieten sich auch Yoga-Wanderungen oder ein Besuch im Barfußpark an. Alles weitere dazu erfahrt Ihr hier.

Unternehmungen in der Lüneburger Heide

Romantische Heideorte wie Undeloh, Bispingen oder Schneverdingen machen die Region so besonders. Umgeben von traumhaften Heidelandschaften laden Niederhaverbeck und Egestorf zum Verweilen ein.

Freizeitparks

Die Lüneburger Heide hat viel zu bieten und liefert Ausflugsziele für die ganze Familie. Hättest du gewusst, dass es in der Region rund 18 Freizeitparks gibt? Der Serengetipark entführt dich in eine Welt, in der du wilden Tieren ganz nah sein kannst, ohne in entfernte Länder zu reisen.

 

Der Desert Race im Heidepark Soltau ist nur etwas für echte Adrenalin Junkies. Er beschleunigt von 0 auf 100 in 2,4 Sekunden. Auch im Vogelpark Walsrode geht es bei Europas spektakulärster Flugshow heiß her. Die besten Angebote für Eure Tickets findet Ihr hier.

Heidschnuckenweg

Heidschnucken sind die Wappentiere der Lüneburger Heide. Ohne sie wäre die Landschaft nicht so malerisch wie sie heute erblüht. Die Tiere fressen die Gräser zwischen den Heidepflanzen und verschaffen ihr somit genug Platz zum Wachsen. Der Heidschnuckenweg verläuft von Hamburgs Nordheide über insgesamt 223 km bis hin zur Südheide in der Residenzstadt Celle und bietet traumhafte Kulissen der Natur.

 

Wer die Lüneburger Heide besucht, der kommt nicht drum sich ein paar Kilometer über den Heidschnuckenweg treiben zu lassen und die Magie der Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Kutsch- und Radtouren in der Lüneburger Heide

Eine entspannte Tour in der Kutsche oder auf dem Rad gehören zu einem Urlaub in der Lüneburger Heide einfach dazu. Den Alltag vergisst Du schnell, während Du den Geschichten der alten Kutscher lauscht oder die Gedanken während der Fahrradtour schweifen lässt. Tipp: Ein Ausflug nach Wilsede und dem Totengrund.

 

Das urige Dorf liegt inmitten des Naturschutzparks und ist nur mit Kutsche, Rad oder zu Fuß erreichbar. Viele Hotels bieten einen direkten Fahrradverleih an. Buche noch heute Deine Auszeit im schönsten Naturschutzgebiet Deutschlands.

Wilsederberg

Das Herz der Lüneburger Heide schlägt am Wilseder Berg. Mit 169 Metern ist er der höchste Berg am Rande von Bispingen. Die Region um den Berg ist autofrei. Über ausgezeichnete Wanderwege erreicht man eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen.

 

Auch das 8000 Jahre alte Pitzmoor ist ein schöner Ort für einen Ausflug. Auf der Karte findet man den Ort bei Schneverdingen. Es erstreckt sich auf über 2,5 Quadratkilometern.

Alpakawanderung

Die Heidschnucken sind nicht die einzigen tierischen Bewohner der Kulturlandschaften. Das Wandern gehört zu einem Urlaub im Naturpark einfach dazu. Noch schöner wird der Weg, wenn sich niedliche Alpakas zu Dir gesellen. Die sympathischen Vierbeiner begleiten Dich gerne durch die einzigartige Landschaft und freuen sich in den Pausen sicher über jede Kuscheleinheit, die sie kriegen können.

 

Eine gebuchte Alpakawanderung ist ein tolles Urlaubserlebnis für Kinder und Erwachsene. Es ist eine nachhaltige Alternative zu allen actionreichen Unternehmungen in der Umgebung, die Dir bestimmt ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

Noch mehr interessante Urlaubsnews

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen