Home Aktiv Wandern mit den Rangern im Tölzer Land

Wandern mit den Rangern im Tölzer Land

von Anne von Heydebrand
©Kunz-PR

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Sie haben schon immer für den Naturschutz sensibilisiert und Aufklärungsarbeit geleistet. Jetzt kann man die Ranger im Tölzer Land an ausgewählten Terminen bei ihrer Arbeit begleiten. Z. B. auf der rund zweistündigen „Erlebnistour“, die am 19. September, 10. und 24. Oktober am Walchensee angeboten wird.

Auf der sechs Kilometer langen Wanderung erlebt man Biotope mit geschützten Pflanzen und Tieren sowie die Naturwächter bei ihrer Arbeit. Los geht‘s jeweils um zehn Uhr am Parkplatz beim Campingplatz Walchensee. Bei der elf Kilometer langen „Drahteselführung“ von Lenggries nach Bad Tölz sind die Teilnehmer mit dem Rad unterwegs: am 26. September, 3. und 17. Oktober. Hier steht für zweieinhalb Stunden die Isar mit ihrer besonderen Auenlandschaft im Fokus. Startpunkt ist die Tourist Information Lenggries. Anmeldung bei der jeweiligen Tourist Information, die Führungen sind gratis. www.toelzer-land.de, www.dein-toelzer-land.de

Das könnte auch interessant sein

Wir verwenden Cookies um die Seite für unsere Leser immer weiter zu verbessern. Danke ist okay mehr lesen