Home Rund um Hotels Cora Cora Maldives Resort: Zeit für Kreativität im Urlaub
Cora Cora Maldives Resort

Cora Cora Maldives Resort: Zeit für Kreativität im Urlaub

von Anne von Heydebrand

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Das entspannte 5-Sterne Cora Cora Maldives Resort im Raa Atoll ist so viel mehr als Sonne, Strand und Meer. Bei einer Reise zu sich selbst haben die Gäste auch Gelegenheit, ihre kreative Seite zu entdecken. 

CCM MOKSHA BirdView 2 1
(c) Cora Cora Maldives Resort

Im Cora Cora Maldives Resort ist alles erlaubt, was den Gästen gefällt. Hier dreht sich alles um die Freiheit und die ultimative Reise zu sich selbst. Während einige Besucher nach vollkommener Ruhe suchen, um Mitternacht frühstücken oder zum Sonnenaufgang Cocktails trinken, sehnen sich andere nach neuer Inspiration und abwechslungsreichen Aktivitäten für alle Sinne. Beiden Zielgruppen wird das Cora Cora Maldives Resort mit seinem einzigartigen und individuellen Konzept gerecht, getreu dem Motto „It’s freedom time – Zeit für Freiheit“. 

Malkurse mit lokalem Künstler

Shameen Moosa ist ein maledivischer Künstler, der seit über elf Jahren seiner größten Passion, der Malerei, nachgeht. Seine besondere Stärke: Shameen ist Schnellzeichner und zaubert innerhalb weniger Minuten farbenfrohe Kunstwerke in Perfektion auf die Leinwand. Gemeinsam mit seiner Frau Shyeen hat er es sich zur Aufgabe gemacht, junge Malediver für die Kunst zu begeistern und aufstrebende Talente zu fördern.

Im Cora Cora Maldives Resort teilt er seine Leidenschaft bei seinen Mal- und Kunstkursen für alle Könnerstufen und Altersgruppen auch mit den Gästen aus aller Welt. „Fotos mit der Handykamera kann jeder mit nach Hause nehmen, ein eigenes gezeichnetes Kunstwerk vom Strand oder Korallenriff ist schon etwas Besonderes“, erklärt der Künstler seine Popularität bei den Besuchern. Direkt neben der Lobby und dem gemütlichen Inselcafé gestaltet er mit seinen bunten Kunstwerken echte Farbtupfer. Neben Leinwänden können Gäste auch T-Shirts oder den eigenen Körper bemalen.

Cora Cora
(c) Cora Cora Maldives Resort


Shameen schafft so ein einmaliges Angebot im gesamten Inselstaat: „Ich hoffe, dass ich die Menschen dazu bewegen kann, einen Moment innezuhalten. Meine Inspiration ist einfach: Ein schönes zeitgenössisches Gemälde zu schaffen, das vertraut, greifbar und beständig ist. Ich möchte in meinem Leben nicht nur etwas schaffen, um es zu verkaufen, sondern um den Menschen einen Mehrwert mitzugeben. Diese Möglichkeit habe ich im Cora Cora Maldives Resort gefunden.“

Neue Inspiration: Literatur, Musik und Tanz 

Eine weitere Inspirationsquelle sind die unzähligen Bücher, die auf der gesamten Insel verteilt sind. In jeder Villa, der offenen Lobby und im Spabereich finden Gäste Hunderte Bücher aus den verschiedensten Genres, Ländern und mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund. Abseits vom Alltag finden die Resortgäste Zeit für Literatur und Poesie. 

Und auch Musik oder Bewegung wecken auf der idyllischen Insel Raa Maamigili die kreative Seite der Besucher. So haben Resortgäste die Möglichkeit, mit den Mitarbeitern Gitarre spielen zu lernen oder die Grundlagen des maledivischen Tanzes einzustudieren. Eine Erfahrung, die die Gäste in ihrem Gepäck mit nach Hause nehmen können, um sich auch nach der Reise aus ihrer Komfortzone zu bewegen und neue Leidenschaften zu ergründen. 

MOKSHA® Journey als Quell neuer Energie

Etwas ruhiger geht es im MOKSHA® Spa & Wellbeing Center zu. Die MOKSHA® Journey umfasst einen ganzheitlichen Ansatz, der darauf ausgerichtet ist, Körper und Geist wieder zusammenzuführen. Mit dem Resort wurde ein besonderer Ort geschaffen, an dem die Gäste Energie tanken, sich entspannen und Spaß haben können – ein Raum für Selbstfürsorge und ausgewogenes Wohlbefinden. Egal ob beim Personal Training, gezielten Atemübungen, einer geführten Meditation, Klangtherapien oder beim Kerzen ziehen – das Spa bietet seinen Gästen vor allem eines: Die Möglichkeit, den eigenen Körper neu kennenzulernen und neue Perspektiven zu sich selbst einzunehmen.  

CCM MOKSHA Arrival Lobby
(c) Cora Cora Maldives Resort

CCM MOKSHA Treatment Room 1
(c) Cora Cora Maldives Resort

Cora Kids® – Spielerische Inspiration für die jüngsten Gäste 

Nicht nur die erwachsenen Besucher üben sich im Cora Cora Maldives in Kreativität, sondern auch die kleinsten Gäste können sich im Kidsclub des Resorts auf kreative Weise austoben. Während die Jüngsten Objekte aus Salzteig formen, Origami mit Palmblättern machen, eine Schatzsuche über die gesamte Insel unternehmen oder den Resort-eigenen Garten pflegen, probieren sich die älteren Kinder und Jugendlichen im Yoga, basteln Traumfänger oder Lesezeichen oder lernen etwas über das Ökosystem Korallenriff. Auf spielerische Art und Weise können die jüngsten Gäste so neue Talente und Hobbies entdecken. 

Das könnte auch interessant sein

...keine News & Aktionen mehr verpassen!

...oder Folge uns in den sozialen Medien