Home Rund um Hotels Wynn Resort Marjan-Island: Milliarden-Dollar-Resort im Emirat Ras Al Khaima geplant
Wynn Resort Marjan-Island

Wynn Resort Marjan-Island: Milliarden-Dollar-Resort im Emirat Ras Al Khaima geplant

von Marc Schnerr

Abonniere jetzt unseren Urlaubsnews Verteiler und verpasse keine News & Angebote mehr!

Wynn Resort Marjan-Island: Marjan, RAK Hospitality Holding und Wynn Resorts haben ein Resort-Projekt von Milliardenwert auf Al Marjan Island im arabischen Emirat Ras Al Khaimah angekündigt. Das Projekt ist das erste Strandresort, das von Wynn entwickelt wird. Der derzeitige Umfang des Wynn Resort Marjan-Island umfasst ein Hotel mit mehr als 1.000 Zimmern.

Das Tourismusprojekt Wynn Resort Marjan-Island liegt auf Al Marjan-Island nur 15 Minuten entfernt vom Ras Al Khaimah International Airport und ist in 45 Minuten von Dubai International Airport zu erreichen. Al Marjan Island besteht aus vier Inseln und bietet über 7,8 Kilometer Sandstrand, 23 Kilometer Uferpromenade sowie Hotels und Wohnanlagen.

csm Al Marjan Island 3 2 99a485fd70

Wynn Resort Marjan-Island: Milliarden-Dollar-Resort im Emirat Ras Al Khaima geplant

Al Marjan Island erstreckt sich über eine Fläche von 2,7 Millionen Quadratmetern und ragt in den Arabischen Golf. Das neue integrierte Resort, gelegen auf einer der Inseln, wird eine Fläche von fast 250.000 Quadratmetern vorweisen und einen spektakulären Blick auf den Arabischen Golf bieten sowie Sandstrände und einen Jachthafen.

Das Projekt Wynn Resort Marjan-Island ist das erste Strandresort, das von Wynn Resorts weltweit entwickelt wird. Der derzeitige Umfang umfasst ein Hotel mit mehr als 1.000 Zimmern, ein hochwertiges Einkaufszentrum, ein hochmodernes Tagungs- und Kongresszentrum, ein exklusives Spa, mehr als zehn Restaurants und Lounges, eine breite Palette von Unterhaltungsmöglichkeiten und andere Annehmlichkeiten.

Das Resort wird von Wynn Resorts mit ausländischen Direktinvestitionen entwickelt. Als größtes Projekt seiner Art in der wachsenden Hotelbranche des Emirats soll es einen erheblichen Wert für die lokale Wirtschaft schaffen, indem es den Tourismus ankurbelt, Arbeitsplätze schafft und das Wachstum verwandter Sektoren beschleunigt.

Das gesamte Projekt, dessen Fertigstellung für das Jahr 2026 geplant ist, wird, nach eigenen Angaben, nach den höchsten Standards der Nachhaltigkeit entwickelt.

Abdulla Al Abdooli, CEO von Marjan, sagte, das neue integrierte Resort unterstreiche die schnell wachsende Anerkennung von Ras Al Khaimah als führendes Investitionsziel für hochwertige Gastgewerbeprojekte. „Die integrierte Entwicklung eines Resorts von Weltrang wird die Strategie des Emirats unterstützen, Touristen aus der ganzen Welt anzuziehen. Wir arbeiten zusammen mit Wynn Resorts, einem der renommiertesten integrierten Resort-Unternehmen der Welt, das über langjährige Erfahrung verfügt in der Entwicklung von Luxusdestinationen mit Unterkünften, Restaurants, und Unterhaltungskonzepten. Durch die Erfahrung von Wynn Resorts in der Entwicklung von Luxusdestinationen wird das neue Projekt neue Maßstäbe für die Luxushotellerie in der Region setzen. Daneben wird es einen außergewöhnlichen Wert für die Wirtschaft von Ras Al Khaimah schaffen und den Freizeit-, Geschäfts- und MICE-Tourismus stärken.“

Craig Billings, kürzlich ernannter CEO von Wynn Resorts, sagte: „Die unberührte Umgebung von Al Marjan Island ist ein idealer Standort für uns, um einmalige Gästeerlebnisse zu schaffen, für die Wynn Resorts bekannt ist. Die Region bietet ein enormes Potenzial für das Gastgewerbe und die Tourismusindustrie, und wir sind begeistert von der Aussicht auf die Entwicklung eines integrierten Resorts in Ras Al Khaimah.“

Das neue Wynn Resort Marjan-Island befindet sich in der Anfangsphase der Planung und Entwicklung und wird eine Lizenz für ein integriertes Resort bei der Ras Al Khaimah Tourism Development Authority beantragen.

Marjan ist der Hauptentwickler von Eigentumswohnungen in Ras Al Khaimah (der GCC-Tourismushauptstadt) und verantwortlich die Entwicklung von die Ras Al Khaimah als Tourismus- und Investitionsziel. Das Unternehmen ist betraut mit der Entwicklung von Wasser-, Stadt- und Bergdestinationen, die zur Wettbewerbsfähigkeit des Emirats beitragen. Wynn Resorts, Limited wird am Nasdaq Global Select Market unter dem Tickersymbol WYNN gehandelt und ist Teil des S&P 500 Index. Wynn Resorts entwarf, besitzt und betreibt das Wynn Las Vegas (wynnlasvegas.com), Encore Boston Harbor (encorebostonharbor.com), Wynn Macau (wynnmacau.com) und Wynn Palace, Cotai (wynnpalace.com).

Wynn und Encore Las Vegas bietet 4.748 geräumige Hotelzimmer, Suiten und Villen, 33 Restaurants und Bars, zwei preisgekrönte Spas, drei Shopping-Esplanaden, Konferenz- und Tagungsräume, zwei Nachtclubs, einen Beach Club, zwei Theater und einen Golfplatz. Nahezu 70 Prozent des Spitzenbedarfs des Resorts werden vollständig durch erneuerbare Energien gedeckt. Das Encore Boston Harbor ist ein Luxusresort mit 671 Hotelzimmern, einem Ultra-Premium-Spa, Shopping, 16 Restaurants und Lounges, hochmodernen Ballsälen und Konferenzräumen, einem sechs Hektar großen öffentlichen Park und dem Harborwalk. Wynn Macau ist ein Luxusresort in der Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China mit 1.010 geräumigen Zimmern und Suiten, zwölf Restaurants und Bars, Tagungsräumen, einer Einkaufspromenade, zwei opulenten Spas, einem Salon und einer Rotunda-Show. Das Wynn Palace ist ein luxuriöses integriertes Luxusresort auf dem Cotai Strip in Macau mit 1.706 exquisiten Zimmern, Suiten und Villen, 14 Restaurants und Bars, Konferenz- und Tagungsräumen, einer ausgedehnten Einkaufsmeile, SkyCabs, die einen acht Hektar großen Performance Lake überqueren, einem großzügigen Spa sowie einer umfangreichen Sammlung seltener Kunst.

RAK Hospitality Holding ist ein integriertes Hotel- und Freizeitunternehmen, das ein breites Portfolio an Hotels, Gastgewerbe- und Freizeitanlagen besitzt, betreibt und verwaltet. Die Aktivitäten der Holding beinhalten Hotelentwicklung und -besitz; Logistik und Betrieb von Unterkünften und Transport; Vermögensverwaltung und -beratung sowie die Entwicklung und den Betrieb von Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen.

Das könnte auch interessant sein

...keine News & Aktionen mehr verpassen!

...oder Folge uns in den sozialen Medien